11 Juli 2014

Work Hard Stay Humble

Vor meiner ersten Prüfungsphase an der Uni frage ich ein paar erfahrene Freunde von mir, die schon in den höheren Semestern angekommen waren, worauf ich mich so einstellen sollte im Hinblick auf Lernpensum und Aufwand. Erwartet hatte ich Antworten wie: "Ganz normal, bissle alles nochmals anschauen" - "So wie auf 'ne Klassenarbeit lernen reicht" - "Alles halb so wild". Tja oftmals ist es besser nichts zu erwarten. Denn ungelogen, die Aussage die ich von jedem Einzelnen zu hören bekam, war: "Lerne so wie aufs Abi, nur mit dem Unterschied dass du für eine Prüfung den gleichen Aufwand wie für 4 Abiprüfungen hast". Und jetzt stellt euch mein Gesicht vor... oder lieber nicht, denn so viel ist sicher - es war kein freudiger Anblick.
Mittlerweile bin ich im vierten Semester angekommen, drei Prüfungsphasen habe ich erfolgreich hinter mich gebracht, die vierte liegt noch zu 75% vor mir. Und jedes mal fiel es mir aufs neue sehr schwer mich hinzusetzten und zu lernen. Ja es ging wirklich um das hinsetzten. Doch dieses Semester habe ich mich selber ein wenig überlistet und eine Arbeitsumgebung geschaffen in der ich gerne sitze. Lange Rede kurzer Sinn, meinen alten Schreibtisch findet man seit drei Wochen auf dem Sperrmüll und IKEA ist um ein paar € reicher. Jetzt ist alles viel luftiger, geordneter und heller, ich habe mehr Platz und trotzdem (oder gerade deswegen) liegt kaum noch was rum. Alles ist ein bisschen kreativer und persönlicher, mehr "Ich", und weniger "welche Möbel kaufen wir unserem Baby, die aber trotzdem noch im Zimmer stehen werden bis es 20 ist?". 
Nun bleibt mir nur übrig zu hoffen, dass ich die letzte Prüfungsphase in Deutschland für dieses Jahr gut überstehe und keine Enteignung stattfindet solange ich in London wohne. Ich sehe aber schon wie mein Papa jedes mal beim vorbeilaufen alles liebäugelt und insgeheim schon Pläne schmiedet wo er beim Frühstück seine Nachrichten aufm iPad lesen wird. Vielleicht sollte ich ein Überwachungssystem installieren lassen..


{"Work Hard Stay Humble" print via Etsy - Klemmbrett via Ikea - Hawai'i Karte Souvenir ausm Urlaub via Frankomaps - London Tasse via Starbucks}
words to live by and help to focus!
SHARE:

1 Kommentar:

  1. hey, ich finde deinen blog wirklich super schön! ich habe jetzt auch wieder mit dem bloggen angefangen, schau doch mal vorbei! deine Lara liebt.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich die Welt an meiner Reise teilhaben zu lassen.
Hinterlasst mir ein paar nette Gedanken & gerne beantworte ich auch Fragen!

x Silvi

© Traveling Heart. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE MADE BY pipdig