10 November 2014

FAVORITES: Beauty


Wie ich hier schon erwähnt habe, bin ich echt kein Profi was Make-Up und Beauty im Allgemeinen angeht, aber ich habe in den letzten Monaten Produkte gefunden, mit denen ich sehr zufrieden bin und die für mich funktionieren. Ich persönlich liebe es auf anderen Blogs solche Posts zu lesen, denn oftmals bekommt man so tolle Ratschläge, Inspiration und Produktempfehlungen, denen man sonst keine Aufmerksamkeit geschenkt hätte. Leider habe ich alles, was ihr oben seht entweder im Ausland selber gekauft oder kaufen lassen. Denn wenn mir wirklich eines während meiner Zeit hier in London aufgefallen ist, dann dass Deutschland wirklich sehr hinterher mit vielen Marken und Artikeln ist, was ich sehr schade finde. Trotzdem will ich euch sie nicht vorenthalten, denn so ziemlich alles kann man heutzutage online bestellen!

1. Too Faced - Pink Leopard Bronzer
Auf diesen wunderschönen Bronzer bin ich über die Vicky von Bikinis&Passports gekommen. Ich glaube sie benutzt ihn schon eine ganze Weile und Anfang des Jahres habe ich ihn mir dann letztendlich im Internet bestellt. Lange habe ich nach einem Mix aus Blush, Highlighter und Bronzer gesucht und muss sagen, dass Pink Leopard genau das hinbekommt. Der Schwerpunkt liegt zwar auf dem Bronzer, durch den Schimmer und den Rosa Anteil gibt er aber ein tolles Finish, das einen schön glow-y und gesund aussehen lässt. Ich werde kaum braun im Sommer, dafür aber im Herbst und Winter noch blasser (fragt mich nicht wie das funktioniert, ich weiß nur dass ich sehr schnell "krank" aussehe), aber mit diesem Bronzer bekomme ich echt einen gesunden Teint hin, der meinem Gesicht auch ein bisschen Tiefe verleiht, wenn man das so sagen darf. Zwar kann man schon den Boden sehen, glücklicherweise führt die Drogerie Boots in den vielen Stores die Marke Too Faced, sodass ein neuer davon sicherlich mit mir nach Deutschland kommen wird.
2. Batiste Dry Shampoo & VO5 Dry Texturising Spray
Batiste ist manchen von euch sicher schon ein Begriff. Douglas verkauft das Trockenshampoo seit einer Weile und wer britische Beautyvlogger schaut, hat das schon öfter in den Videos gesehen. Als Mädchen mit sehr feinem Haar ist das Batiste Trockenshampoo mein Favorit, wenn es darum geht nicht jeden Tag meine Haare waschen zu müssen und Volumen in den Ansatz zu bekommen. Bis vor einem Jahr musste ich wirklich jeden Tag meine Haare waschen, und es war wirklich ein Kampf es erst auf 2 Tage zu strecken. Mittlerweile kann ich sogar 3 Tage mit Trockenshampoo überstehen, und meistens sieht mein Haar am 3. Tag sogar noch besser aus!
Aber das VO5 Dry Texturising Spray ist wahrscheinlich das Beste, was ich hier in London entdeckt habe! Wirklich! Ich bin seit gestern 2 Monate hier und habe am Freitag meine dritte Flasche davon angefangen - ja so sehr liebe ich es! Normales Salzspray macht die Haare nass, sodass man sie nochmals föhnen muss und verknotet oft. Bei dieser "Trockenvariante", die wie ein Haarspray sprüht, ist das ganz anders. Es gibt dem Haar wirklich super viel Struktur, sodass es nicht mehr so slippy ist, und Dutts, Flechtzöpfe oder Locken bekommt man damit viel einfacher hin. Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht schon gesehen, dass ich mir die Haare kurz geschnitten habe und mit diesem Spray bekomme ich diesen "un-done" Look super hin. Ich glaube davon kaufe ich wirklich 10 Flaschen bevor es zurück geht.
3. Topshop NAILS "Middle Child" & "Toot"
Generell liebe ich meine Essie Nagellack Sammlung sehr, auf verschiedenen Blogs und Youtube Kanälen habe ich aber schon oft gehört, dass die Qualität von Topshop Beauty auch sehr gut sein soll. Und ich bin wirklich positiv überrascht. "Toot" hat von Sonntag bis Freitag ohne abzusplittern bei mir gehalten, und ich muss zur Zeit von Hand abwaschen und nehme auch sonst keine Rücksicht auf meine Nägel. 2 für 9£ ist zudem ein super Angebot, was auf ungefähr 6€ pro Fläschchen kommt und für einen gut haltenden Nagellack echt in Ordnung ist. "Middle Child" ist total matchy mit meinem Esprit Schal, was als Nagellack- und Schal Fan mein Herz höher schlagen lässt. Die Auswahl an Farben ist wirklich riesig und gerade vor Weihnachten und Silvester wird bestimmt noch die ein oder andere Farbe bei mir einziehen.
4. Urban Decay "Naked 2" Palette
Diese Palette, zu der brauche ich glaube ich echt nicht viel sagen. Länger als ein Jahr stand sie auf meine Wunschliste und meine liebe Cousine Nici hat sie mir dankenswerterweise im Mai aus New York mitgebracht. Seit dem ist glaube ich kaum ein Tag vergangen, an dem ich sie nicht benutzt habe. Die Farben sind wirklich hoch pigmentiert, und innerhalb der Palette echt sehr gut zu kombinieren, sodass es einem wirklich unheimlich erleichtert wird schöne Looks zu kreieren. Meine Lieblingskombi ist wahrscheinlich Booty Call - Tease - Suspect, natürlich aber mit ein bisschen Schimmer. Für Abends kann man einfach mit den dunkleren Tönen Akzente setzten. Die Kleine bezeichnet die Palette gerne als "Heiligtum" und auch ich schaue sie echt gerne an, denn sie ist wirklich schön!
5. Aldo Ohrringe (diese gefallen mir auch super gut!)
Modeschmuck kann sehr schnell so billig aussehen wie er war. Somit habe ich wirklich lange nach schönen Statement Ohrringen gesucht und wurde dann letztendlich bei meinem London Besuch im Juni bei Aldo fündig. 10£ habe ich damals bezahlt und trage sie echt gerne. Manchmal braucht man bei einem schlichten Outfit das gewisse "etwas" und mit diesen Ohrringen bekommt man das ganz einfach hin. Sie sind zwar relativ schwer, aber man gewöhnt sich dran und jeden Tag trägt man sie ja auch nicht.

Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen, wenn ihr noch mehr von solchen "Favorites" oder "Beauty" Posts sehen wollt, lasst es mich wissen! Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht meine Lieblinge herauszusuchen und darüber zu schreiben. Auch wenn ihr Trage Fotos oder gerade bei den Haarprodukten vorher-nachher Ergebnisse sehen wollte, schreibt mir das unten einfach in die Kommentare!
SHARE:

Kommentare:

  1. sehr schöne Favoriten, vor allem die Lacke sehen toll aus!

    <3, Kathrin
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Produktauswahl - das Trockenshampoo von Batiste bekommt man inzwischen auch bei Douglas (sogar als Reisegröße).

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toller Post! :) Danke für deinen lieben Kommentar!
    Liebe Grüße, Anna :))
    von www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Produktauswahl! Also der Too Faced Pink Leopard Bronzer sieht echt toll aus. Der steht dir bestimmt super und ich muss ihn jetzt auch haben! :) Liebe Grüße, Ari

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbarer Beitrag, so eine Farbe an Nagellack suche ich schon lange. :)
    Könntest du doch öfters machen? :)
    schau doch mal vorbei, würde mich freuen, laura.

    AntwortenLöschen
  6. Der Bronzer sieht ja mal super schön aus :)
    Die Naked 2 Palette und das Batiste Trockenshampoo liebe ich auch <3
    Du hast wirklich Recht, es gibt so viele Marken, die hier in Deutschland noch fehlen :/

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich die Welt an meiner Reise teilhaben zu lassen.
Hinterlasst mir ein paar nette Gedanken & gerne beantworte ich auch Fragen!

x Silvi

© Traveling Heart. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE MADE BY pipdig